Overnight-Oats: Dieses leckere Frühstück zauberst du in 3 Minuten

Overnight-Oats

Du isst immer etwa das Gleiche zum Frühstück? Dieses Overnight-Oats-Rezept schafft Abhilfe. Es ist nicht nur super lecker, sondern auch einfach und in nur drei Minuten zubereitet. So geht’s:

  • Fülle 4-5 Esslöffel Haferflocken in eine Schüssel
  • Gib ein wenig Chia-Samen hinzu und vermische alles mit ein wenig Orangensaft
  • Nun kommen ca. 5 Esslöffel Joghurt obendrauf
  • Für einen fruchtigen Geschmack schälst du eine Mandarine, schneidest sie in kleine Stücke und gibst diese hinzu
  • Zum Schluss etwas Zimt obendrauf und dann über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen
    Melde dich jetzt für meinen Blog-Newsletter an: 

    Wenn du deine Overnight-Oats in einem verschliessbaren Glas oder Tupperware anrichtest, kannst du noch etwas länger schlafen und unterwegs essen. Soll Leute geben, die keine Morgenmenschen sind 🙂

En Guete!

PS: Overnight-Oats sind dir zu fancy? Hier findest du ein einfaches Birchermüesli-Rezept.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.